ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 75




                                               

Caspar Hilt

Caspar Hilt wurde als Sohn des Joseph Karl Hilt, Kurmainzer Amtsvogt in Erbach im Rheingau, geboren. Caspar Hilt studierte Jura an der Universität Mainz und bildete sich 1784 praktisch im Amt Rüdesheim weiter. Nach seiner Examinierung wurde er 17 ...

                                               

Hiltbold von Werstein

Hiltbold von Werstein war von 1318 bis 1329 Abt und von 1297 bis 1301 als Kustos auch Bibliothekar des Benediktinerklosters St. Gallen.

                                               

Hiltbolt von Schwangau

Hiltbolt von Schwangau urkundlich bezeugt von 1221 bis 1254) war ein Minnesänger des 13. Jahrhunderts.

                                               

Hermann Hiltbrunner

Hermann Hiltbrunner war ein Schweizer Schriftsteller, der vorwiegend Lyrik sowie Natur- und Reiseschilderungen veröffentlichte.

                                               

Otto Hiltbrunner

Otto Hiltbrunner besuchte das Gymnasium in Burgdorf. Nach der Matura 1932 studierte er Klassische Philologie, von 1932 bis 1934 an der Universität Bern, 1934 an der Universität Königsberg, von 1935 bis 1938 erneut in Bern. Nach dem Staatsexamen i ...

                                               

Hiltebold

Hiltebold war der dritte Bischof von Gurk. Hiltebold wurde 1106 zum Bischof von Gurk gewählt und fand ein unheilvolles Erbe vor, das ihm sein Vorgänger Berthold von Zeltschach hinterlassen hatte. Die Güter des erst jungen Bistums gerieten vielfac ...

                                               

Hans Hiltebrand

Der diplomierte Elektroinstallateur vom Zürcher Bobclub begann 1970 mit dem Bobsport. 1972 gewann er als Anschieber des Bobpiloten Hansruedi Müller zusammen mit Herbert Ott und Rudolf Born den Europameistertitel im Viererbob. 1972 waren Müller un ...

                                               

Jodocus Andreas Hiltebrandt

Jodocus Andreas Hiltebrandt war ein deutscher lutherischer Theologe. Hiltebrandt, Sohn des in Stettin geborenen Bahner Ortspfarrers Konrad Karl Hiltebrandt 1629–1679, studierte in Stettin und Berlin sowie an den Universitäten Rostock und Frankfur ...

                                               

Johannes Hiltebrant

Johannes Hiltebrant war ein deutscher humanistischer Lehrer. Er gilt als einer der Wegbereiter des Südwestdeutschen Humanismus.

                                               

Johann Hilten

Johannes Hilten studierte von 1444 bis 1447 Theologie und Philosophie an der Universität Erfurt und trat dann in den Franziskanerkonvent in Magdeburg ein, der zur Sächsischen Franziskanerprovinz Saxonia gehörte. 1463 wurde er nach Riga in Livland ...

                                               

Johann Georg Hiltensperger

Johann Georg Hiltensperger war Historienmaler und Professor an der Königlichen Akademie der Bildenden Künste.

                                               

Heinrich Hiltermann

Heinrich Hiltermann war ein deutscher Paläontologe. Hiltermann war der Sohn eines Lehrers und früh naturwissenschaftlich interessiert, beispielsweise begleitete er als Jugendlicher den Geologen Wilhelm Haack 1882–1947 im Gelände und sammelte Foss ...

                                               

Gottfried Hilti

Gottfried Hilti wurde 1903 als drittes von elf Kindern des Schaaner Metzgermeisters Joseph Hilti 1867–1935 und dessen Frau Walburga 1875–1930, geborene Quaderer geboren. Zu seinen Geschwistern zählen unter anderem der Unternehmer Toni Hilti, der ...

                                               

Hans Hilti

Hans Hilti wurde 1901 als eines von elf Kindern des Schaaner Metzgermeisters Joseph Hilti 1867–1935 und dessen Frau Walburga 1875–1930, geborene Quaderer geboren. Zu seinen Geschwistern zählen unter anderem der Bildhauer Gottfried Hilti, der Unte ...

                                               

Hubert Hilti

Bei den Olympischen Winterspielen 1984 startete Hilti in der Abfahrt und im Riesenslalom. Im Abfahrtsrennen belegte er den 36. Rang, im Riesenslalom hingegen schied er im ersten Lauf aus.

                                               

Martin Hilti

Hilti war das zweitjüngste von elf Kindern des Schaaner Metzgermeisters Joseph Hilti 1867–1935 und dessen Frau Walburga 1875–1930, geborene Quaderer. Er besuchte von 1926 bis 1930 die Stella Matutina, ein Privatgymnasium des Jesuitenordens in Fel ...

                                               

Peter Hilti

Peter Hilti ist ein liechtensteinischer Politiker und war von 2009 bis 2013 Abgeordneter im liechtensteinischen Landtag.

                                               

Roland Hilti

Hilti besuchte das Liechtensteinischen Gymnasium in Vaduz und machte dort 1983 die Matura. Danach studierte er an der Universität Zürich Geschichte, Deutsch, Geografie und Sport. Seit 1989 unterrichtet er am Liechtensteinischen Gymnasium. Seit Au ...

                                               

Toni Hilti

Anton "Toni" Hilti war ein Liechtensteiner Unternehmer. Er war Mitbegründer des Konservenherstellers Hilcona AG.

                                               

Hiltin

Hiltin war zwischen 909 und 923 Bischof von Augsburg. Über sein Leben und Wirken ist nur wenig bekannt. Es wird vermutet, dass er unfreier Abstammung war. Im Jahre 916 soll Hiltin an der Synode von Hohenaltheim teilgenommen haben, bei der Graf Er ...

                                               

Ambrosius Hiltl

Ambrosius Hiltl gründete das nach dem Guinness-Buch der Rekorde älteste vegetarische Restaurant der Welt, das Haus Hiltl im schweizerischen Zürich.

                                               

Erich Hiltl

Nach dem Besuch der Volksschule Teublitz und dem Abitur am Erasmus-Gymnasium Amberg trat Hiltl in den Verwaltungsdienst der Stadt Amberg ein und war hauptberuflich zuletzt als Regierungsamtsrat am Landratsamt Amberg-Sulzbach tätig. Erich Hiltl wi ...

                                               

Georg Hiltl

Georg Hiltl war Sohn des Hoftapezierers Anton Hiltl. Der Vater wirkte mit bei der Ausstattung des Carlschen Stadtpalais am Wilhelmplatz. Georg Hiltl widmete sich, auf Betreiben Theodor Dörings, der Bühne, fand 1843 Engagement in Hannover, 1845 am ...

                                               

Heinrich Hiltl

Heinrich Hiltl, ab 1939 Henri Hiltl, war ein österreichischer und französischer Fußballspieler und -trainer.

                                               

Hermann Hiltl

Hermann Ritter von Hiltl war ein Offizier der k.u.k. Armee sowie Mitbegründer und Führer der Frontkämpfervereinigung Deutsch-Österreichs, eines Wehrverbandes der politischen Rechten in der österreichischen Ersten Republik.

                                               

Josef Hiltl

Josef Friedrich Hiltl wurde am 30. August 1889 in Schwandorf als Sohn des Lokführers August Hiltl und dessen Ehefrau Berta geb. Ziegler, Tafernwirtstocher, geboren. Nach dem Abitur am Neuen Gymnasium 1909 studierte er Theologie am Lyceum in Regen ...

                                               

Jochen Hiltmann

Jochen Hiltmann ist ein deutscher Bildhauer, Maler, Grafiker, Kunstkritiker und Filmemacher. Er lebt und arbeitet in Hamburg und in Todenfeld bei Bonn.

                                               

Erhard Hiltner

Erhard Hiltner war ein deutscher Agrarwissenschaftler. Er wirkte seit 1922 an der Bayerischen Landesanstalt für Pflanzenbau und Pflanzenschutz in München. Seine Forschungsschwerpunkte waren die Ernährungsphysiologie und die Stoffwechselpathologie ...

                                               

Gregor Hiltner

Franz Gregor Hiltner studierte von 1970 bis 1978 an der Akademie der Bildenden Künste München bei Karl Fred Dahmen sowie an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg als Meisterschüler bei Ernst Weil. Seinen Ruf- und Künstlernamen Gregor Hiltner ...

                                               

Lorenz Hiltner

Lorenz Hiltner war ein deutscher Agrarwissenschaftler mit den Forschungsschwerpunkten Bodenbakteriologie, Saatgutforschung und Pflanzenschutz. Seit 1902 leitete er als Direktor die Königlich Bayerische Agrikulturbotanische Anstalt in München.

                                               

Michael Hiltner

Michael Beckwith Hiltner, seit 1979 Victor Vicente of America, ist ein ehemaliger US-amerikanischer Radrennfahrer und heutiger Designer.

                                               

Albert Hilton, Baron Hilton of Upton

Albert Victor Hilton, Baron Hilton of Upton, JP war ein britischer Gewerkschaftsfunktionär und Politiker der Labour Party. Seit Mai 1965 war er als Life Peer Mitglied des House of Lords.

                                               

Anthony J. W. Hilton

Anthony J. W. Hilton ist ein britischer Mathematiker, der sich mit Kombinatorik beschäftigt. Hilton studierte ab 1959 an der University of Reading mit dem Bachelor-Abschluss 1963 und der Promotion 1967 bei David Daykin Representation theorems for ...

                                               

Arthur Hilton

Arthur David Hilton war ein britisch-US-amerikanischer Filmeditor, Filmregisseur und Filmproduzent, der sowohl für den Oscar für den besten Schnitt, den Eddie, den Preis der American Cinema Editors für den besten Schnitt, als auch zwei Mal für de ...

                                               

Barron Hilton

William Barron Hilton war ein amerikanischer Milliardär. Er war Erbe der 1919 gegründeten Hilton-Hotelkette.

                                               

Brandon Hilton

Brandon Hilton ist ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter, Model und Schauspieler. Er ist eine Internetberühmtheit, bekannt durch seine Popularität auf MySpace, Twitter und Facebook, sowie anderen sozialen Netzwerken.

                                               

Chris Hilton

Basierend auf einer elektrotechnischen Ausbildung arbeitete Chris Hilton in der Entwicklung von Lasergeräten in mehreren US-amerikanischen Technologiefirmen. Zum Porno kam er laut eigener Aussage bei einem Swingerclub-Besuch, wo er von einem Prod ...

                                               

Conrad Nicholson Hilton

Er war der Sohn des Norwegers Augustus "Gus" Halvorsen Hilton, dessen Familie auf einem Bauernhof in der Nähe von Klofta in der Gemeinde Ullensaker in der Provinz Viken lebte, und der Mary Genevive Laufersweiler, deren Vater ein Kaufmann aus dem ...

                                               

Conrad Nicholson Hilton, Jr.

Conrad Nicholson "Nicky" Hilton, Jr. war ein amerikanischer Geschäftsmann, Manager und Aufsichtsratsmitglied bei Trans World Airlines. Er ist bekannt geworden als Sohn des Gründers der gleichnamigen Hotelkette, Conrad Nicholson Hilton, und als Eh ...

                                               

Dave Hilton

Davey "Dave" Hilton junior ist ein ehemaliger kanadischer Profiboxer und ehemaliger Weltmeister der WBC im Supermittelgewicht.

                                               

George Hilton

Hilton wurde in Uruguay geboren und begann seine Karriere beim Radio. Entgegen anderen Vermutungen war er bis zu seiner Zeit beim Film nie in Europa. 1955 zog er nach Argentinien und wirkte dort unter dem Pseudonym Jorge Hilton in der Folgezeit i ...

                                               

Ian Hilton

Ian Hilton ist ein britischer Kameramann, der zwischen 1978 und dem Jahr 2000 vor allem für seine Arbeit in Fernsehproduktionen bekannt wurde. Darunter Der Mondschimmel, Jim Bergerac ermittelt oder Miss Marple – Die Schattenhand.

                                               

John Hilton

Mit 17 Jahren spielte Hilton erstmals Tischtennis. 1971 wanderte er nach Australien aus, arbeitete dort zunächst als Fitnesstrainer und trainierte später eine westaustralische Tischtennis-Auswahl. Dabei verwendete er erstmals die von Toni Hold er ...

                                               

John Hilton (Footballspieler)

John Hilton war ein American-Football-Spieler auf der Position des Tight Ends. Er spielte für die Pittsburgh Steelers, Green Bay Packers, Minnesota Vikings und die Detroit Lions in der National Football League.

                                               

John Hilton (Komponist)

John Hilton wurde 1599 als Sohn des gleichnamigen Vaters, John Hilton des Älteren † um 1608, vermutlich in Cambridge geboren. Sein Vater war Kontratenor und später zusammen mit Thomas Butler Organist am Trinity College in Cambridge. Sein Komposit ...

                                               

Matthew Hilton

Im Jahre 1983 begann er erfolgreich seine Profikarriere. Ende Juni 1987 boxte er gegen Buster Drayton um die IBF-Weltmeisterschaft und gewann einstimmig nach Punkten. Diesen Gürtel verlor er bereits in seiner 2. Titelverteidigung im November des ...

                                               

Ozzie Hilton

Ozzie Hilton nahm während seiner Tätigkeit beim US-amerikanischen Militär 1945 an den French Open teil. Dort gewann er alle drei möglichen Titel. Zu dieser Zeit konnte er schon auf eine mehr als zehnjährige erfolgreiche nationale Karriere zurückb ...

                                               

Paul Hilton

Paul Hilton ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler, der zwischen 1984 und 1989 für West Ham United 60-mal in der höchsten englischen Spielklasse zum Einsatz kam. Seit dem Ende seiner aktiven Spielerkarriere ist er als Nachwuchstrainer tätig.

                                               

Perez Hilton

Perez Hilton ist ein US-amerikanischer Blogger. Unter seinem Pseudonym betreibt er den Blog perezhilton.com.

                                               

Peter Hilton

Peter John Hilton) war ein britischer Mathematiker, der sich vor allem mit Homotopietheorie beschäftigte.

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →