ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 56




                                               

James Hewitt (Komponist)

James Hewitt war ein US-amerikanischer Komponist englischer Herkunft. Hewitt, der vermutlich ein Schüler von Giovanni Battista Viotti war, war Violinist am Hoforchester in London. 1792 übersiedelte er nach New York, wo er als Violinvirtuose und O ...

                                               

James Hewitt (Offizier)

James Lifford Hewitt ist ein früherer britischer Militärangehöriger und ehemaliger Geliebter Diana Spencers, der damaligen Princess of Wales.

                                               

Jason Hewitt

Jason Hewitt ist ein ehemaliger britischer Eishockeyspieler, der zehn Jahre lang bei den Sheffield Steelers in der Elite Ice Hockey League spielte.

                                               

Joe Hewitt

Joseph "Joe" Hewitt war ein im frühen 20. Jahrhundert aktiver englischer Fußballspieler. Er war Stürmer und spielte während des größten Teils seiner Karriere beim FC Liverpool.

                                               

John Hewitt (Moderner Fünfkämpfer)

John Alfred Hewitt ist ein ehemaliger britischer Moderner Fünfkämpfer. Hewitt, der bei den Royal Marines diente, startete bei den Olympischen Sommerspielen 1952 in Helsinki für das Vereinigte Königreich im Modernen Fünfkampf. Dort belegte er den ...

                                               

John Hewitt (Zoologe)

John Hewitt war ein südafrikanischer Zoologe britischer Herkunft. Sein Forschungsschwerpunkt war die Herpetofauna des Ostkaps.

                                               

John Hill Hewitt

Der älteste Sohn des Komponisten James Hewitt wuchs in Boston auf und besuchte von 1818 bis 1822 die West Point Academy der U.S. Army, wo er beim Dirigenten der Band der Akademie Musik studierte. Er ging dann mit einer Theatertruppe seines Vaters ...

                                               

John Theodore Hewitt

John Theodore Hewitt war ein britischer Chemiker. Hewitt war der Sohn eines Kutschenbauers und einer Lehrerin. Er hatte Chemieunterricht in Southampton und nach Gewinn eines Stipendiums bei Percy Faraday Frankland 1884 in London und bei Thomas Ed ...

                                               

Lleyton Hewitt

Lleyton Glynn Hewitt, AM ist ein ehemaliger australischer Tennisspieler. Er wurde 2001 die bisher jüngste Nummer Eins der Weltrangliste.

                                               

Martin Hewitt

Hewitt debütierte 1979 in einer Nebenrolle in der Fernsehserie General Hospital. 1982 spielte er neben Brooke Shields die männliche Hauptrolle in dem romantischen Filmdrama Endlose Liebe von Franco Zeffirelli, für das er unter ca. 5.000 Bewerbern ...

                                               

Maurice Hewitt

Maurice Hewitt studierte Violine am Pariser Konservatorium. Ab 1914 war er Mitglied des Ensembles Société des Instruments anciens, von 1918 bis 1930 Mitglied des Capet Quartet, das sich insbesondere der Interpretation der Streichquartette Beethov ...

                                               

Peter Hewitt

Peter Hewitt ; auch Pete Hewitt ist ein britischer Drehbuchautor, Produzent und Regisseur. Peter Hewitt arbeitete auch unter dem Pseudonym "Max Magenta".

                                               

Philip Hewitt

Hewitt besuchte die Southland Boy High School, machte seinen Master in Internationaler Entwicklungshilfe an der Lincoln University und von 1981 bis 1984 an der University of Otago seinen Bachelor in Wirtschaft. Ab 2001 arbeitete Hewlitt als Devel ...

                                               

Ron Hewitt

Ronald "Ron" Hewitt war ein walisischer Fußballspieler. Zwar nur im unterklassigen englischen Fußball als Spieler aktiv, gehörte er als walisischer Nationalspieler zum Aufgebot für die Weltmeisterschaft 1958.

                                               

Stephen Hewitt

Stephen Hewitt ist ein australischer Curler. Sein internationales Debüt hatte Hewitt bei der Pazifikmeisterschaft 1991 in Sagamihara, wo er die Goldmedaille gewann. Hewitt spielte als Lead der australischen Mannschaft bei den XVI. Olympischen Win ...

                                               

Steve Hewitt

Steven James Hewitt ist ein britischer Schlagzeuger. Er erlangte Bekanntheit als Mitglied der Band Placebo, der er von 1996 bis Oktober 2007 angehörte.

                                               

Zwede Hewitt

Zwede Hewitt ist ein Sprinter aus Trinidad und Tobago, der sich auf den 400-Meter-Lauf spezialisiert hat. Bei den Zentralamerika- und Karibikspielen 2010 gewann er Bronze in der 4-mal-400-Meter-Staffel. 2011 schied er bei den Leichtathletik-Weltm ...

                                               

David Hewlett

Geboren in England, wanderte seine Familie während seiner frühen Kindheit nach Kanada Ostküste aus. Sein Vater ist Arzt und Hewlett selbst engagiert sich für Ärzte ohne Grenzen. Er besuchte die Toronto’s St. George’s College Choir School for Boys ...

                                               

Donald Hewlett

Donald Hewlett diente während des Zweiten Weltkriegs auf Orkney. Er ist Gründungsmitglied des Kirkwell Arts Club. Hewletts schauspielerisches Schaffen fand überwiegend in Fernsehserien statt. Seine Karriere begann im Jahr 1954, als er Lincoln Gre ...

                                               

Jamie Hewlett

Hewlett ist der Schöpfer der "Tank Girl" -Comics und hat Charaktere der britischen Band Gorillaz visualisiert. Er ist Mitbegründer der Band zusammen mit Damon Albarn.

                                               

Thomas Hewlett, Baron Hewlett

Thomas Clyde Hewlett, Baron Hewlett Kt CBE war ein britischer Wirtschaftsmanager, Unternehmer und Politiker der Conservative Party, der 1972 aufgrund des Life Peerages Act 1958 als Life Peer Mitglied des House of Lords wurde.

                                               

Brian Hewson

Brian Hewson ist ein ehemaliger britischer Mittelstreckenläufer. 1954 gewann er, für England startend, am 3. August bei den British Empire and Commonwealth Games in Vancouver über 880 Yards Silber in 1:51.2 min hinter seinem Landsmann Derek Johns ...

                                               

John Hewson

John Robert Hewson AM ist ein australischer Wirtschaftswissenschaftler und früherer Politiker. Unter anderem war er Vorsitzender der Liberal Party of Australia.

                                               

Richard Anthony Hewson

Richard Anthony Hewson ist ein Produzent, Arrangeur und Multi-Instrumentalist, dessen bekanntestes Projekt die RAH Band war. Hewson begann in den späten 1960er Jahren als Arrangeur und arbeitete mit Stars wie James Taylor, Herbie Hancock, Supertr ...

                                               

Sam Hewson

Sam Hewson ist ein englischer Fußballspieler. Der zentrale Mittelfeldspieler steht aktuell bei Manchester United unter Vertrag.

                                               

Wilhelm Hexamer

Wilhelm Ferdinand Nicolaus Ludwig Hexamer war ein Revolutionär während der Märzrevolution von 1848/1849 und Batteriechef während des Amerikanischen Bürgerkrieges.

                                               

Hexe Köbes

Hexe Köbes war ein deutscher Altmaterialhändler und stadtbekanntes Original von Bergisch Gladbach. Sein richtiger Name war Jakob Altenrath. Köbes ist die kölsche Form von Jakob und gleichermaßen auch in anderen Dialekten im Rheinland vertreten, w ...

                                               

Iver Hexeberg

Iver Hexeberg ist ein norwegischer Telemarker. Hexeberg nahm an der Telemark-Juniorenweltmeisterschaft 2017 in Rjukan teil. Dort belegte er die Ränge 17 im Classic und 31 im Sprint. An demselben Wochenende gab er in einem Parallelsprint an gleich ...

                                               

Dietmar Hexel

Dietmar Hexel ist Organisationsentwickler und deutscher Gewerkschafter. Von 2002 bis Mai 2014 war er Mitglied des geschäftsführenden DGB-Bundesvorstandes und von 2007 bis 2011 Mitglied des SPD-Parteivorstandes. 2002 bis 2015 gehörte der Regierung ...

                                               

Erhard Hexelschneider

Erhard Günter Hexelschneider war ein deutscher Slawist. Von 1974 bis 1990 war er Professor an der Karl-Marx-Universität Leipzig sowie Ordinarius zunächst für Russische Literatur und schließlich für Internationale Kultur- und Wirtschaftsbeziehungen.

                                               

Friedrich Hexmann

Als Jugendlicher schloss Hexmann sich während des Ersten Weltkriegs der Gruppe der sogenannten Linksradikalen um Franz Koritschoner an. 1918 beteiligte Hexmann sich am sogenannten Jännerstreik, einer umfassenden Streikaktion, die sich gegen die K ...

                                               

Ervin Paul Hexner

Ervin Paul Hexner war ein amerikanischer Rechts-, Wirtschafts- und Politikwissenschaftler. Er entstammte einer karpatendeutschen Familie in der Slowakei, die nach dem Ersten Weltkrieg ab 1918 zur neu gegründeten Tschechoslowakei gehörte. Nach dem ...

                                               

Bryan Hextall junior

Bryan Lee Hextall junior ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler, der während seiner aktiven Karriere zwischen 1962 und 1978 unter anderem 567 Spiele für die New York Rangers, Pittsburgh Penguins, Atlanta Flames, Detroit Red Wings und Min ...

                                               

Bryan Hextall senior

Bryan Aldwyn Hextall senior war ein kanadischer Eishockeyspieler und -trainer, der von 1936 bis 1948 für die New York Rangers in der National Hockey League spielte.

                                               

Dennis Hextall

Dennis Harold Hextall ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler. Der Angreifer absolvierte über 700 Spiele in der National Hockey League, den Großteil davon für die Minnesota North Stars und die Detroit Red Wings.

                                               

Ron Hextall

Ronald Jeffrey "Ron" Hextall ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeytorwart und derzeitiger -funktionär. Während seiner aktiven Karriere bestritt er insgesamt über 700 Spiele in der National Hockey League und absolvierte den Großteil davon – abg ...

                                               

Jon-Erik Hexum

Jon-Erik Hexum war ein US-amerikanischer Schauspieler und Model. Der Sohn norwegischer Immigranten war der Star der Science Fiction-Serie Die Zeitreisenden, welche von 1982 bis 1983 auf NBC ausgestrahlt wurde. Er wirkte auch in Fernsehfilmen wie ...

                                               

Ernest William Hey Groves

Ernest William Hey Groves wurde als Sohn des Bauingenieurs Edward Kennaway Groves 1872 in Indien geboren. Als Hey Groves drei Jahre alt war, ließ sich seine Familie in Bristol nieder. Seine medizinische Ausbildung erhielt es am Londoner St Bartho ...

                                               

Antoine Hey

Antoine Hey wurde als Sohn des Fußballspielers Jonny Hey in West-Berlin geboren und wuchs überwiegend in Nordrhein-Westfalen auf, wo sein Vater den Großteil seiner Karriere verbrachte. Antoine Hey spielte in seiner Jugend beim VfB 03 Hilden und d ...

                                               

August Hey

August Hey war ein saarländischer Politiker. Der Bergmannssohn verdiente seinen Lebensunterhalt zunächst als Handlanger und Bergarbeiter. Im Jahr 1917 wurde er zum Kriegsdienst in eine Matrosendivision eingezogen. 1918 nahm er am Aufstand in der ...

                                               

Bernd Hey

Der in Bielefeld geborene und aufgewachsene Hey studierte von 1961 bis 1968 an der Universität Münster die Fächer Geschichte, Germanistik, Publizistik, Philosophie und Pädagogik. Nach beiden Staatsexamina für das höhere Lehramt war er in den 1970 ...

                                               

David Hey

David G. Hey war ein britischer Historiker, der sich vor allem mit Regional- und Lokalgeschichte, sowie mit Familiengeschichtsforschung beschäftigte.

                                               

Gustav Hey

Karl Friedrich Gustav Hey war ein deutscher Slawist, Ortsnamen- und Siedlungsforscher. 1893 erschien in der Königlichen Sächsischen Hofverlagsbuchhandlung Wilhelm Baensch in Dresden sein Hauptwerk Die slavischen Siedlungen im Königreich Sachsen m ...

                                               

Helmut Hey

Hey wurde 2002 zum Oberbürgermeister gewählt und 2008 in diesem Amt bestätigt. Davor gehörte er 24 Jahre 1978 bis 2002 dem Stadtrat von Schwandorf an. Von 1984 bis 2014 war er außerdem Mitglied des Kreistages des Landkreises Schwandorf. Bis zur W ...

                                               

Hendrik Hey

Nach seiner Geburt in Hamburg wuchs Hendrik Hey im nordrheinwestfälischen Solingen auf. Er hat Germanistik, Romanistik, Philosophie, Politikwissenschaft, Betriebswirtschaft sowie Publizistik studiert.

                                               

Jonny Hey

Er begann seine Karriere 1968 bei Wacker 04 Berlin in der Regionalliga Berlin. Nach zwei Spielzeiten für Wacker schloss sich Hey Blau-Weiß 90 Berlin an. Von dort wechselte er 1972 zum MSV Duisburg in die Bundesliga. Obwohl der MSV den Klassenerha ...

                                               

Julius Hey

Nach dem Eintrag in der Matrikel der Münchner Kunstakademie war Julius Hey der Sohn eines Steinpolierers Natursteinschleifers. Durch Vermittlung des Freiherrn Wolfgang Sartorius von Waltershausen, Professors der Geologie in Gottingen, begann er 1 ...

                                               

Matthias Hey

Matthias Hey ist ein deutscher Politiker. Er ist seit 2009 Mitglied des Thüringer Landtags und dort seit 2014 Vorsitzender der SPD-Fraktion.

                                               

Max Hey

Hey ging in Leyland und Manchester zur Schule und interessierte sich früh für Chemie. Er studierte Chemie und Kristallographie an der Universität Oxford mit dem Bachelor-Abschluss 1925. Nachdem er als Chemiker in staatlichen Laboren und beim Pate ...

                                               

Oskar Hey

Oskar Hey stammte aus einer Künstlerfamilie. Seine Eltern waren der Musikpädagoge Julius Hey 1832–1909 und Karoline geb. Benfey 1840–1880. Er hatte fünf jüngere Geschwister, darunter den Zeichner Paul Hey 1867–1952, den Diplomaten Siegfried Hey 1 ...

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →