ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 44




                                               

Henner von Hesberg

Henner von Hesberg ist ein deutscher Klassischer Archäologe. Henner von Hesberg studierte von 1968 bis 1975 in Bonn, Marburg und Würzburg Klassische Archäologie, Alte Geschichte, Klassische Philologie und Kunstgeschichte. Er wurde 1975 an der Uni ...

                                               

Louis von Hesberg

Louis Otto Ernst Georg Friedrich von Hesberg war ein preußischer General der Kavallerie und Gutsbesitzer in Nordhessen.

                                               

Michael Hesch

Michael Hesch wurde 1893 als Sohn eines Siebenbürgener Bauernpaares mit ungarischer Staatsbürgerschaft geboren. Nach dem Schulbesuch, den er 1912 mit dem Abitur abschloss, studierte Hesch Philosophie sowie Zoologie, Botanik, Mineralogie und Geogr ...

                                               

Johann Hescheler

Johann Hescheler war ein Schweizer Bildschnitzer. Johann Hescheler auch Höscheler weilte 1675–1678 in Basel und nach 1680 wieder in seiner Geburtsstadt Bern, wo er unter anderem 1681/1682 in der "Burgerstube" den bernischen Schultheissenthron sch ...

                                               

Jürgen Hescheler

Jürgen Hescheler ist ein deutscher Physiologe und Stammzellforscher. Er ist Direktor des Instituts für Neurophysiologie an der Universität Köln.

                                               

Karl Hescheler

Hescheler war der Sohn von August Hescheler und Emilie geb. Michler. Er selbst blieb ledig. Nach dem Besuch des Gymnasiums in St. Gallen studierte er zuerst an der Universität Genf und machte 1893 sein Diplom an der ETH Zürich. Promoviert wurde e ...

                                               

Iwan Heschko

Iwan Tarassowytsch Heschko ist ein ukrainischer Mittelstreckenläufer. Iwan Heschko stellte 2004 ukrainische Rekorde im 1500-Meter-Lauf und über die Meile auf und gewann seit 2003 bei internationalen Meisterschaften fünf Medaillen.

                                               

Adolf Heschl

Heschl studierte Zoologie und Ethologie in Graz sowie genetische Epistemologie in Genf und evolutionäre Erkenntnistheorie in Wien. Als Postdoc ging er ans Jean-Piaget-Zentrum der Universität Genf, wo er an Experimenten zur Entwicklung des Kausalv ...

                                               

Richard Heschl

Richard Ladislaus Heschl ; † 26. Mai 1881 in Wien) war ein österreichischer Anatom. Heschl studierte an der Universität Wien und promovierte dort 1849. 1850 wurde er Erster Assistent bei Carl von Rokitansky, 1854 Professor der Anatomie an der med ...

                                               

Heinz Hesdörffer

Hesdörffer wurde 1923 als Sohn des Schokoladen- und Zuckerwarenfabrikanten Karl H. 1882–1934 und Johanna H. 1887 in Bad Kreuznach geboren. Im Frühjahr 1938 musste er als Jude das Bad Kreuznacher Gymnasium verlassen und besuchte bis zum 30. März 1 ...

                                               

Ferdinand Heseding

Heseding besuchte die höhere Schule in Duisburg bis zur Mittleren Reife und wechselte dann an die Kunstgewerbeschule Düsseldorf. Der Erste Weltkrieg unterbrach seine Ausbildung. Nach seiner Dienstzeit schrieb sich Heseding an der Staatlichen Kuns ...

                                               

Friedrich Hesekiel

Friedrich Christoph Hesekiel war ein deutscher lutherischer Theologe. Hesekiel wurde als Sohn des Pfarrers in Rehsen Johann Christoph Hesekiel und dessen Frau Charlotte Sophie Ellinger geboren. Nachdem er die Schule in Dessau besucht hatte, absol ...

                                               

Johannes Hesekiel

Hesekiel wurde als Sohn des Generalsuperintendenten Friedrich Hesekiel geboren. Er besuchte zunächst das Altenburger Gymnasium, bevor er ab 1856 in Jena und Erlangen Evangelische Theologie studierte. Während seines Studiums in Jena wurde er im Wi ...

                                               

Jimi Heselden

Der aus Leeds stammende Heselden war ab seinem 15. Lebensjahr zunächst als Bergarbeiter tätig. Später gründete er die Firma Hesco Bastion, deren Vorsitzender er auch war. Mit diesem Unternehmen produzierte er einen faltbaren Container, der wie ei ...

                                               

Hans Hesele

Hans Hesele war ein österreichischer Politiker und Bundesbeamter. Hesele war von 1972 bis 1987 Abgeordneter zum Österreichischen Nationalrat.

                                               

Heiner Heseler

Heseler studierte nach seinem Abitur in den 1970er Jahren Volkswirtschaft an der Universität Frankfurt am Main und der Universität Bremen. Er promovierte zum Dr. rer. pol. in Bremen und war danach von 1979 bis 1984 wissenschaftlicher Mitarbeiter ...

                                               

Clemens Heselhaus

Clemens Heselhaus besuchte Schulen in Recklinghausen und Münster und legte 1932 das Abitur ab. Anschließend studierte er Germanistik, Geschichte, Kunstgeschichte und Philosophie an den Universitäten München und Münster. Zwischenzeitlich leistet e ...

                                               

Michael Heseltine

Michael Raymond Dibdin Heseltine, Baron Heseltine, CH, PC ist ein britischer Politiker der Conservative Party, Vorsitzender der Tory Reform Group, ehemaliger Minister und Geschäftsmann. 1990 forderte er Margaret Thatcher um den Parteivorsitz hera ...

                                               

John W. Heselton

John Walter Heselton war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1945 und 1959 vertrat er den Bundesstaat Massachusetts im US-Repräsentantenhaus.

                                               

Clemens Hesemann

Nach der Volksschule in Handrup besuchte der Landwirtssohn die Landwirtschaftsschule in Freckenhorst bei Warendorf. Von 1916 bis 1918 nahm er am Ersten Weltkrieg teil; bis 1920 war er in Kriegsgefangenschaft. Von 1922 bis 1933 fungierte er als Vo ...

                                               

Christian Heinrich Hesemann

Seine künstlerische Ausbildung erhielt Hesemann bei Christian Daniel Rauch in Berlin. 1838 und 1840 war er an den Ausstellungen der Berliner Akademie beteiligt. Nach einer Italienreise im Jahr 1845 ließ er sich in Hannover nieder. Er wurde Dozent ...

                                               

Heinz Hesemann

Als Sohn eines Oberingenieurs geboren, studierte Hesemann nach dem Besuch des Gymnasiums in Ratibor und einem Jahr in England Rechtswissenschaften in Heidelberg und Göttingen. Während seines Studiums wurde er 1931 Mitglied der Burschenschaft Alle ...

                                               

Julius Hesemann

Hesemann wurde 1927 an der TH Hannover in Geologie promoviert über Eisenerze des Devons im Harz. Er war danach ab 1927 bei der Preußischen Geologischen Landesanstalt in Berlin in der geologischen Kartierung und begann seine Forschungen zu Geschie ...

                                               

Faiq Həsənov

Faiq Zülfüqar oğlu Həsənov ist ein aserbaidschanischer Schachschiedsrichter, -funktionär und Fernsehmoderator.

                                               

Georg Heser

Hesers Ausbildung liegt im Dunkeln. 1625 trat er in den Jesuitenorden ein. Er lehrte am Jesuitenkolleg Ingolstadt sowie am Jesuitenkolleg München unter anderem Theologie und Dialektik. Er war von 1642 bis 1649 Prediger an der Moritzkirche in Augs ...

                                               

Mazen Hesham

Mazen Hesham begann seine professionelle Karriere im Jahr 2011 und gewann bislang sieben Turniere auf der PSA World Tour. Darüber hinaus stand er in zwei weiteren Finals. Seine höchste Platzierung in der Weltrangliste erreichte er mit Rang 13 im ...

                                               

Heshen

He Shen war ein mandschurischer Beamter der Qing-Dynastie. Seine Familie gehörte dem Roten Banner an. Der Offizierssohn besuchte zunächst eine Qing-Schule, trat dann 1772 als Gardeoffizier in die Dienste des Kaiserpalastes.

                                               

Shaun Heshka

Shaun Heshka ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit April 2016 bei Kärpät Oulu in der Liiga unter Vertrag steht.

                                               

Anton Günther Heshusius

Der Urenkel des Tilemann Hesshus stammte aus einem deutschen Predigergeschlecht. Sein Großvater Gottfried war Oberhofprediger in Aurich, später in Minden und sein Vater Johann Heshusen war Pfarrer Prediger in Hatten bei Oldenburg. Nach durchlaufe ...

                                               

Marco Hesina

Hesina begann seine Karriere beim SV Hall. 2005 ging er in die AKA Tirol. 2007 wechselte er zum FC Wacker Tirol. Sein Bundesliga- und Profidebüt gab er am 36. Spieltag 2006/07 gegen die SV Mattersburg. 2008 kehrte er zum SV Hall zurück. 2011 wech ...

                                               

Hesire

Hesire oder Hesi-Re war ein hoher altägyptischer Beamter und Heilkundiger unter König Djoser zu Beginn der 3. Dynastie. Er wurde durch die prachtvollen Malereien in seinem Grab und reliefgeschmückte Holztafeln bekannt, die sein Porträt und seine ...

                                               

Ryder Hesjedal

Ryder Hesjedal ist ein ehemaliger kanadischer Radrennfahrer. Durch seinen Gesamtsieg des Giro d’Italia 2012 ist der erste Kanadier, der eine Grand Tour gewinnen konnte.

                                               

Ralf Heskamp

Heskamp spielte ab 1983 neun Jahre lang durchgehend für den VfL Osnabrück, zumeist in der 2. Bundesliga. Er bestritt sein Debütspiel kurz vor seinem 18. Geburtstag und brachte es bis 1992 auf 236 Ligaspiele für den Verein. Heskamps Spitzname, reg ...

                                               

Franz Heske

Franz Heske war ein österreichisch-deutscher Forstwissenschaftler und Hochschullehrer. Er gilt als Begründer der "Weltforstwirtschaft" und ist Schöpfer der Philosophie der Organik.

                                               

Henning Heske

Heske studierte Mathematik, Geographie und Germanistik an der Universität Düsseldorf. Dort wurde er 1988 mit einer Arbeit über den Erdkundeunterricht im Nationalsozialismus zum Dr. phil. promoviert. Er veröffentlichte Kinder- und Jugendbücher, Es ...

                                               

Immo Heske

Immo Heske studierte an den Universitäten Göttingen und Hannover. 1999 erwarb er den Magister an der Universität Göttingen, wo er 2004 mit einer Arbeit zur Hünenburg bei Watenstedt promovierte. In den Jahren von 2004 bis 2006 war er wissenschaftl ...

                                               

Alex Heskel

Heskel kam 1864 in Kellinghusen als Sohn des jüdischen Collecteurs Moses Heskel und dessen christlicher Frau Fanny, geborene Rothenbücher, auf die Welt und wurde später getauft. Er besuchte das Katharineum zu Lübeck und das Matthias-Claudius-Gymn ...

                                               

Alexander Fermor-Hesketh, 3. Baron Hesketh

Thomas Alexander Fermor-Hesketh, 3. Baron Hesketh, KBE, PC, ist britischer Adliger, Politiker der UK Independence Party, ehemaliger Rennstallbesitzer und ehemaliger Motorradfabrikant. Bekannt wurde er als Inhaber des Formel-1-/Formel-3-Rennteams ...

                                               

Frederick Fermor-Hesketh, 2. Baron Hesketh

Hesketh war der zweite Sohn von Thomas Fermor-Hesketh, 1. Baron Hesketh, und Florence Louise Breckinridge aus Kentucky, Tochter von John Witherspoon Breckinridge und Enkelin von General CSA John C. Breckinridge, 1857 bis 1861 Vizepräsident der Ve ...

                                               

Roy Hesketh

Roy O. Hesketh war ein südafrikanischer Motorrad- und Automobilrennfahrer und Offizier. Lieutenant Roy Hesketh starb im Zweiten Weltkrieg bei einer Flugzeugkollision in Ägypten. Nach ihm wurde die 1953 eröffnete internationale Rennstrecke Roy Hes ...

                                               

Thomas Fermor-Hesketh, 1. Baron Hesketh

Thomas Fermor-Hesketh, 1. Baron Hesketh, von 1924 bis 1935 bekannt als Sir Thomas Fermor-Hesketh, Bt, war ein britischer Adliger, Soldat und Mitglied des House of Commons für die Conservative Party. Hesketh war der Sohn von Thomas Fermor-Hesketh, ...

                                               

Ralph Heskett

Heskett trat nach seiner Schulausbildung in die Ordensgemeinschaft der Redemptoristen ein. Er legte die ersten Ordensgelübde am 28. August 1971 ab; die Ewige Profess erfolgte am 30. August 1974. Am 10. Juli 1976 empfing Ralph Heskett die Priester ...

                                               

Emile Heskey

Emile William Ivanhoe Heskey ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler mit antiguanischen Wurzeln. Der Stürmer, der gleichsam als Mittelstürmer und über den Flügel eingesetzt werden kann, feierte mit Leicester City und dem FC Liverpool seine g ...

                                               

Ibrahim Heski

Ibrahim Heski oder Ibrahim Pascha Haski Tello, kurdisch: Biroyê Heskê Têlî war ein kurdischer Kämpfer, Politiker und Angehöriger des Celali-Stammes.

                                               

Andreas Hesky

Andreas Hesky ist seit März 2006 Oberbürgermeister von Waiblingen. Davor war er von 2003 bis 2006 Erster Bürgermeister der Stadt Ludwigsburg und von 1992 bis 2003 Bürgermeister von Wendlingen am Neckar.

                                               

Wolfgang Hesl

Kurz danach vermeldete Hesl das Ende seiner Profikarriere und gab an, ab sofort beim in seiner oberpfälzischen Heimat ansässigen Bezirksligisten TSV Stulln als Feldspieler spielen zu wollen. Mit dem TSV ging Hesl als linker Mittelfeldspieler in d ...

                                               

Thomas Goulton Hesleden

Thomas Goulton Hesleden war ein englischer Schiffsmakler. Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner John Fontenay gehörte er als einer der letzten Merchant Adventurers zu den erfolgreichsten Maklern jener Zeit.

                                               

Heinrich von Hesler

Heinrich von Hesler entstammt vermutlich der Familie von Heßler auf Burgheßler bei Eckartsberga und lebte im 13. Jahrhundert. Im benachbarten Klosterhäseler stiftete die Familie eine Niederlassung der Zisterzienserinnen. Heinrich war Laie und sta ...

                                               

Melchior HeSler

Melchior Heßler war ein deutscher Ingenieur und Baumeister. Heßler war Ingenieur der Artillerie und trat vermutlich ab 1661 als Stückleutnant und Stadtbaumeister in den Dienst der Freien Reichsstadt Frankfurt am Main. Sein Dienstbrief datiert vom ...

                                               

Édouard Hesling

Frédéric Charles Édouard Alexis Hesling, war ein französischer Kolonialbeamter und vom 16. Mai 1919 bis zum 7. August 1927 Gouverneur der Kolonie Obervolta, dem heutigen Burkina Faso. Dieser Posten wurde ihm am 16. Mai 1919 verliehen, erst am 9. ...

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →