ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 36




                                               

Siegfried Herrmann (Sportfunktionär)

Siegfried Herrmann war ein deutscher Polizeibeamter und Fußballfunktionär. Er hatte einige Ämter beim FC Bayern München inne, dem Verein, dem er schon kurz nach der Gründung am 27. Februar 1900 beitrat. Viele Jahre war er Jugendleiter und Vize-Pr ...

                                               

Siegfried Herrmann (Theologe)

Siegfried Herrmann war ein deutscher evangelischer Theologe, Alttestamentler und Ägyptologe. Herrmann wurde 1943 zur Flak eingezogen, als Soldat verwundet und geriet in französische Kriegsgefangenschaft. Nach seiner Entlassung studierte Siegfried ...

                                               

Simon Herrmann

Simon Herrmann ist ein deutscher Wasserskisportler. Schon während seiner Schulzeit an der IGS-Fürstenau und den BBS-Bersenbrück machte er als Nachwuchssportler durch zahlreiche nationale und internationale Erfolge auf sich aufmerksam. Bereits 199 ...

                                               

Thaddeus Herrmann

Herrmann wuchs im West-Berliner Hansaviertel auf. Musikalisch trat er ab 1992 in Erscheinung, als er gemeinsam mit Holger Phrack und Rob Marvin die Band Sonic Subjunkies gründete, die vor allem durch ihre Veröffentlichungen auf Alec Empires Label ...

                                               

Theo Herrmann (Psychologe)

Er studierte von 1950 bis 1954 an der Universität Mainz Psychologie. Nach der Promotion 1956 und nach einer Praxiszeit als Betriebspsychologe in Norddeutschland habilitierte er sich in Mainz 1963. Nach der Berufung zum Ordinarius an die Technisch ...

                                               

Theodor Herrmann (Maler)

Theodor Herrmann war ein deutscher Maler, Zeichner und Grafiker des Impressionismus und des Jugendstils. Er gehörte zu der zweiten Generation der Künstlerkolonie Worpswede.

                                               

Thomas Herrmann (Drehbuchautor)

Thomas Herrmann kam als Sohn der Schauspielerin Marianne Wünscher und des Regisseurs Gottfried Herrmann zur Welt, deren Ehe 1953 geschieden wurde. Über sein weiteres Leben und Schaffen finden sich nur wenige belegbare Informationen. Er arbeitet b ...

                                               

Thomas Herrmann (Kommentator)

Herrmann begann seine Laufbahn 1982 in der Sportredaktion des ZDF, für das er unter anderem von den Olympischen Winterspielen 1988 und 1992 sowie der Vierschanzentournee 1991/92 berichtete. 1992 wechselte er zu Sat.1, wo er für die Sendung ran Bu ...

                                               

Thomas Herrmann (Regisseur)

Thomas Herrmann ist ein deutscher Fotograf und Fernsehregisseur. Er wuchs auf in Karlsruhe und Mailand, wo sein Vater als Manager einer deutschen Baufirma eine leitende Position innehatte. An der Universität Bologna studierte Herrmann an dem dama ...

                                               

Thorsten Herrmann

Thorsten Herrmann ist ein CDU-Politiker und war von 2002 bis 2014 Bürgermeister der hessischen Stadt Bensheim an der Bergstraße.

                                               

Timo Jouko Herrmann

Herrmann studierte Komposition bei Ulrich Leyendecker an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim. Weitere Anregungen erhielt er während seiner Studienzeit in Workshops und Kursen bei Hermann Schäfer, Krzysztof Meyer, ...

                                               

Torsten Herrmann

Torsten Herrmann studierte Komposition bei York Höller und Klavier bei Klaus Oldemeyer an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Komposition bei Frédéric Durieux, elektronische Komposition bei Yan Maresz und Orchestration bei Marc-André Dalbavie ...

                                               

Ulrich Herrmann (Drehbuchautor)

Ulrich Herrmann war nach seinem Studium der Geschichte und Germanistik an der Freiburger Albert-Ludwigs-Universität als Regie- und Dramaturgieassistent am Theater beschäftigt, in Freiburg und am Hamburger Deutschen Schauspielhaus. In den 1990er J ...

                                               

Ulrich Herrmann (Richter)

Seine berufliche Laufbahn begann er im Februar 1990 nach Studium und Promotion mit dem Titel Die Grundstruktur der Rechtshängigkeit als Proberichter beim Landgericht Bonn und beim dortigen Amtsgericht. Im Juni 1991 wurde er an das damalige Bezirk ...

                                               

Volker Herrmann

Volker Herrmann ist ein deutscher Mittelalterarchäologe und Bauforscher. Er ist tätig beim Kanton Bern als Bereichsleiter für Stadt-, Burgen-, Kirchenarchäologie und Bauforschung.

                                               

Walter Herrmann (Aktivist)

Walter Herrmann war ein Kölner Aktivist. Bekannt wurde er als Initiator und Repräsentant der so genannten Kölner Klagemauer, einer umstrittenen mobilen Installation in der Kölner Innenstadt.

                                               

Walter Herrmann (Kriminologe)

Walter Herrmann war ein Kriminologe, Sozialpädagoge und Reformer in der Fürsorgeerziehung und im Strafvollzug.

                                               

Walter Herrmann (Physiker)

Walter Herrmann war der Sohn eines Sparkassenbeamten in Querfurt. Von 1916 bis 1926 besuchte er die Schule in Querfurt und anschließend in Halle bis zum Abitur 1930. Von 1930 bis 1936 studierte Herrmann Physik, Chemie und Mathematik in Halle und ...

                                               

Wálter Herrmann

Wálter Herrmann ist ein argentinischer Basketballspieler deutscher Abstammung. Herrmann wurde als Nationalspieler 2004 Olympiasieger und spielte von 2002 bis 2010, unterbrochen von drei Jahren in der US-amerikanischen Profiliga NBA, in der höchst ...

                                               

Widukind Herrmann

Widukind Herrmann war ein deutscher Fußballschiedsrichter und Schiedsrichterfunktionär. Er leitete von 1974 bis 1985 für die BSG Motor Lindenau 104 Spiele der DDR-Oberliga und war überdies von 1980 bis 1985 FIFA-Schiedsrichter auch 1980 bei der E ...

                                               

Wilhelm Herrmann

Wilhelm Herrmann der Jüngere wurde als Sohn eines Pfarrers geboren. Er besuchte das Gymnasium in Stendal. Ab Winter 1866 studierte Herrmann an der Universität Halle Evangelische Theologie und wurde August Tholucks Amanuensis, fungierte also als d ...

                                               

Willi Herrmann (Widerstandskämpfer)

Willi Herrmann lernte nach der Volksschule von 1912 bis 1915 Schlosser beim Neunkircher Eisenwerk. Bis 1918 arbeitete er dort, dann wechselte er mehrfach die Stellen, bis er im Mai 1931 entlassen wurde. Ab 1917 war er in der Gewerkschaft tätig. 1 ...

                                               

Willi A. Herrmann

Willi A. Herrmann war ein deutscher Filmarchitekt, mit einem Oeuvre von weit über 300 Titeln in einem halben Jahrhundert Schaffensperiode einer der produktivsten Szenenbildner der deutschen Filmgeschichte.

                                               

Wolf-Dieter Herrmann

Der gelernte Kellner, der diesen Beruf nie ausübte, veröffentlichte bald nach seiner Lehre 1969 eine erste Schallplatte als Schlagersänger, der in den 1970er Jahren vier weitere folgten, hatte aber keinen echten Hit. Nach einem Intermezzo als Han ...

                                               

Wolfgang Herrmann (Bibliothekar)

Wolfgang Herrmann ; † April 1945 bei Brünn) war ein deutscher Bibliothekar und Nationalsozialist, dessen "schwarze Listen" die Vorlage für die Bücherverbrennungen der "Aktion wider den undeutschen Geist" 1933 in Deutschland lieferten.

                                               

Wolfgang Herrmann (Musiker)

Herrmann studierte am Richard-Strauss-Konservatorium München Volksmusik und Querflöte sowie im Nebenfach Klavier, Hackbrett, klassische Gitarre und Tonsatz. Schließlich wurde er Musiklehrer an der Musikschule Tegernsee, wo er zum stellvertretende ...

                                               

Wolfgang Herrmann (Politiker, 1938)

Wolfgang Herrmann besuchte die Volksschule und machte eine Lehre bei HDW, wo er von 1960 bis 1994 tätig war. Herrmann war Vorstandsmitglied im Ortsverein, Kreisvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen Kiel, Mitglied des Landesv ...

                                               

Wolfgang Herrmann (Politiker, 1939)

Wolfgang Herrmann ist ein ehemaliger deutscher Politiker in der DDR. Er war im November/Dezember 1989 Erster Sekretär der Bezirksleitung Neubrandenburg der SED.

                                               

Wolfgang Siegfried Herrmann

Wolfgang Siegfried Herrmann ist ein deutscher Psycholinguist und emeritierter Professor an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main. Seit 1987 ist er ehrenamtlicher Leiter des Instituts für Sprachmedizin.

                                               

Max Herrmann-NeiSe

Kurz nach dem Reichstagsbrand 1933 verließ Herrmann-Neiße gemeinsam mit seiner Frau Deutschland und ging zunächst in die Schweiz, dann über die Niederlande und Frankreich nach London, wo er sich im September 1933 niederließ. Die Kosten für Unterk ...

                                               

Carsten Herrmann-Pillath

Carsten Herrmann-Pillath ist deutscher Volkswirt und Sinologe. Er ist Professor und Permanent Fellow am Max Weber Kolleg für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien an der Universität Erfurt.

                                               

Heinrich Herrmanns

Heinrich Herrmanns ist ein lutherischer Theologe und langjähriger Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Schaumburg-Lippe.

                                               

Robert Herrmanns

Nach dem Abitur 2009 begann er sein Schauspielstudium an der Universität Mozarteum Salzburg Thomas Bernhard Institut, das er 2014 mit Diplom mit Auszeichnung abschloss. Vor und während des Studiums gastierte er bereits am Theater Koblenz, dem Sal ...

                                               

Benno Herrmannsdörfer

Benno Herrmannsdörfer war ein deutscher Jurist und Politiker. 1966 zog er als Abgeordneter der NPD in den Bayerischen Landtag ein. Im Juli 1970 trat er aus NPD aus und wurde Spitzenkandidat der Bayernpartei im Wahlkreis Niederbayern. Herrmannsdör ...

                                               

Heinz Herrmannsdörfer

Heinz Herrmannsdörfer wurde in Memmingen in Klavier unterrichtet. Am Augsburger Konservatorium wurde er dann auf seinem Hauptinstrument Posaune ausgebildet. Nach dem Zweiten Weltkrieg spielte er in amerikanischen Clubs, bis er 1951 zum Orchester ...

                                               

August Nicolaus Herrmannsen

August Nicolaus Herrmannsen war ein deutscher Arzt und Malakologe. Er war der Sohn des Flensburger Lehrers Nicolai Herrmannsen 1773–1848. Nach Besuch der Flensburger Gelehrtenschule studierte er Medizin und Naturwissenschaften in Kiel mit der Pro ...

                                               

Fritz Herrndorf

Der Torwart Fritz Herrndorf begann seine Karriere bei der SpVgg Neu-Isenburg und wechselte im Sommer 1972 zum Regionalligisten Wormatia Worms. Nach einer Zwischenstation beim SV Wiesbaden in der Saison 1974/75 wechselte Herrndorf im Sommer 1975 z ...

                                               

Wolfgang Herrndorf

Herrndorf wuchs in Norderstedt auf, wo er das Coppernicus-Gymnasium besuchte. Er studierte Malerei an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg. Er arbeitete als Illustrator und Autor unter anderem für das Fanzine Luke & Trooke, den Haffmans Ver ...

                                               

Anton Herrnfeld

                                               

Donat Herrnfeld

                                               

Frank P. Herrnfeld

Frank P. Herrnfeld) war ein deutsch-amerikanischer Ingenieur und technischer Entwickler, der 1952 mit einem Technik-Oscar ausgezeichnet wurde.

                                               

Hugo Herrnhof

Hugo Herrnhof ist ein ehemaliger italienischer Shorttracker. Hugo Herrnhof ist mit der italienischen Shorttrack-Olympiateilnehmerin Cristina Sciolla verheiratet. Er war zusammen mit Maurizio Carnino, Orazio Fagone und Mirko Vuillermin Mitglied de ...

                                               

Albert Herrnleben

Albert Herrnleben wuchs in der Bamberger Künstlerfamilie Herrnleben auf und stand bereits im Alter von fünf Jahren auf der Bühne. Sein Großvater Hans Herrnleben war ein regional bekannter Humorist und Volksschauspieler, der 1945 die Bamberger Pup ...

                                               

Florian Herrnleben

Florian Herrnleben wurde als ältester Sohn des Puppenspielerehepaars Wolfgang und Elisabeth Herrnleben in Bamberg geboren. Sein Urgroßvater Hans Herrnleben gründete 1945 die Puppenbühne Herrnleben, war bekannter Humorist und Volksschauspieler in ...

                                               

Otto Herrnring

Otto Herrnring war ein deutscher Architekt und Baubeamter in Berlin, er hat sich vor allem mit dem Bau zahlreicher Schulgebäude in Berlin-Wilmersdorf einen Namen gemacht.

                                               

Georg Ludwig Herrnschmidt

Als Sohn des Johann Daniel Herrnschmidt 1675–1723 und seiner Frau Sabina Katharina Schwarz † 1723 geboren. Er studierte an der Universität Halle und der Universität Jena. 1736 wurde er Feldprediger im königlich preußischen Infanterieregiment des ...

                                               

Marcel Herrnsdorf

Marcel Herrnsdorf machte seine ersten Bühnenerfahrungen am Staatstheater Wiesbaden. 2010 kam er als Ensemblemitglied ins Junge Staatsmusical am Staatstheater Wiesbaden. Mit der Rolle des Randolph McAfee in dem Musical Bye Birdie hatte er in der S ...

                                               

Georg Herrnstadt

Georg "Schurli" Herrnstadt ist ein österreichischer Musiker, Komponist und Autor sowie ORF-Redakteur im Club 2; ferner ist er als Organisationsberater tätig und schult Staatsanwälte und Richter zu Vernehmungstechniken.

                                               

Rudolf Herrnstadt

Rudolf Herrnstadt war ein deutscher Journalist und kommunistischer Politiker. Herrnstadt, der nach seinem abgebrochenen Jurastudium von seinem Vater gezwungen wurde, zwei Jahre in einer Papierfabrik zu arbeiten, wurde sehr früh zu einem leidensch ...

                                               

Richard Herrnstein

Herrnstein war das Kind österreichisch-ungarischer Einwanderer und interessierte sich zunächst für klassische Musik. Er studierte daher an der Music and Art High School in New York und erhielt 1952 einen Bachelor of Arts. Während der Zeit kam er ...

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →