ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 29




                                               

Jan Hermerschmidt

Jan Hermerschmidt begann im Alter von neun Jahren Klarinette zu spielen. Er ist Studiomusiker in Deutschland, vor allem für jüdische und Balkan-Musik. Er ist außerdem Arrangeur und Theatermusiker und unterrichtet Klarinette in Berlin.

                                               

Hermes von Dalmatien

Hermes von Dalmatien war einer der siebzig Jünger. Er wird in gemeinsam mit Asyncritus, Phlegon, Hermas und Patrobas erwähnt. Hermes soll Bischof in Dalmatien gewesen sein. Er wird als Heiliger verehrt; sein Gedenktag ist der 8. April. Nach Dalma ...

                                               

Andreas Hermes

Andreas Hermes war ein deutscher Staatswissenschaftler und Politiker. In der Weimarer Republik war Hermes Reichslandwirtschaftsminister und Reichsminister der Finanzen. Wegen seiner Kontakte zum deutschen Widerstand wurde er 1945 von den National ...

                                               

Bernhard Hermes

Bernhard Hermes, meist nur Bernd Hermes genannt, ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Der Mittelfeldspieler hat für die Vereine 1. FC Köln und Wuppertaler SV in den Jahren 1968 bis 1975 in der Fußball-Bundesliga 95 Ligaspiele absolviert u ...

                                               

Christian Hermes

Christian Hermes ist ein römisch-katholischer Geistlicher, der seit 2011 als Stadtdekan von Stuttgart und Dompfarrer der Domgemeinde St. Eberhard amtiert. Seine Haltung, zuletzt im Landtagswahlkampf in Baden-Württemberg, gegen Rechtspopulismus un ...

                                               

Georg Hermes (Jurist)

Von 1976 bis 1981 studierte Georg Hermes Rechtswissenschaft und Politikwissenschaft an den Universitäten Bonn, Genf und Freiburg im Breisgau. Nach seiner ersten 1981 und zweiten 1988 Juristische Staatsprüfung promovierte er 1986 zum Doktor der Re ...

                                               

Georg Hermes (Theologe)

Georg Hermes studierte als Sohn eines Bauern an der Universität Münster Theologie und Philosophie von 1792 bis 1798. Er nahm zuerst eine Beschäftigung als Gymnasiallehrer auf 1798. Im Jahr 1799 wurde er zum Priester geweiht. Nach dem Erscheinen s ...

                                               

Gerhard Hermes

Aufgewachsen in einem Eifeldorf als drittes von elf Kindern einer bäuerlichen Handwerkerfamilie, kam Hermes schon im Alter von 13 Jahren zu den Pallottinern. Er legte das Abitur in Koblenz ab und studierte danach in Limburg, Bonn, Berlin und Rom ...

                                               

Hans Hermes

Hans Hermes ; † 10. November 2003) war ein deutscher Mathematiker, der bedeutende Beiträge zu den Grundlagen der mathematischen Logik geleistet hat.

                                               

Heriberto Hermes

Heriberto Hermes OSB war ein US-amerikanischer römisch-katholischer Ordensgeistlicher und Prälat von Cristalândia. 2002 wurde er mit dem nationalen Preis für Menschenrechte in Brasilien ausgezeichnet.

                                               

Hermann Daniel Hermes

Hermann Daniel Hermes war ein deutscher evangelischer Theologe. Hermes besuchte die Schule in Wernigerode und die Universität Halle und wurde Hauptpastor an der Magdalenenkirche in Breslau. Hermes galt als preußischer Ketzerrichter und wurde ohne ...

                                               

Hugo Hermes

Hermes besuchte die Realschule I. Ordnung in Perleberg und verließ diese vorzeitig und wurde Kaufmann. Er war mehrere Jahre in Magdeburger Engros-Geschäften tätig und war Mitinhaber des 1861 gegründeten und 1876 aufgelösten Waren-Kommissions-Gesc ...

                                               

Johann August Hermes

Hermes war Sohn des Pastors Tobias Hermes der Sankt-Jakobi-Kirche in Magdeburg. Hermes besuchte ab 1750 die Klosterschule von Kloster Berge, an der er unter dem pietistischen Johann Adam Steinmetz lernte. Im Frühjahr 1754 wechselte er an der Univ ...

                                               

Johann Gustav Hermes

Nach der Reifeprüfung im Jahre 1866 am Kneiphöfischen Gymnasium in Königsberg studierte Hermes von 1866 bis 1870 in seiner Heimatstadt Mathematik. Er schloss sein Studium nach einer Unterbrechung durch die Teilnahme am Deutsch-Französischen Krieg ...

                                               

Johann Timotheus Hermes

Johann Timotheus Hermes studierte in Königsberg Theologie und wurde anschließend Lehrer an der Ritterakademie in Dom Brandenburg. Danach übte er mehrere geistliche Ämter aus, war Feldprediger, Hofprediger in Anhalt und Pastor in Pless. 1771 wurde ...

                                               

Karl Heinrich Hermes

Karl Heinrich Hermes studierte an den Universitäten in Berlin und Breslau Theologie und Philosophie und wurde 1822 in Breslau mit einer Arbeit über die kleinasiatischen Galater mit dem Titel Rerum Galaticarum specimen promoviert. Während seines S ...

                                               

Niklas Hermes

Niklas Hermes wuchs in Meerbusch auf und lebt heute in Bruttig-Fankel an der Mosel. Als Musiker, Songwriter und Musikproduzent arbeitete er u. a. für Peter Wackel, Tim Toupet, Rabaue, Annina Ucatis, Mallorca Cowboys und Benni Herd. Seine Produkti ...

                                               

Otto Hermes

Hermes besuchte das Realgymnasium in Perleberg und wurde Apotheker. Er studierte von 1860 bis 1862 Naturwissenschaften in Jena und Berlin, legte eine pharmazeutische Staatsprüfung ab und promovierte 1865 in Leipzig. 1872 wurde er Mitarbeiter von ...

                                               

Ottomar Hermes

Hermes arbeitete nach seinem Studium zuerst als Kreisrichter in Boitzenburg und Berlin. 1857 wurde er zum "Hilfsarbeiter" im Evangelischen Oberkirchenrat EOK, der Leitungsbehörde der Evangelischen Landeskirche der älteren Provinzen Preußens beruf ...

                                               

Peter Hermes

Hermes war das zweitälteste von fünf Kindern des Reichsministers für Ernährung und Landwirtschaft 1920–1922, Reichsminister der Finanzen 1922–1923, Mitglied des Preußischen Landtags 1924–1928, Mitglied des Reichstags 1928–1933 sowie Zentrums- und ...

                                               

Rudolf Hermes

Hermes besuchte zunächst die Volksschule und später das Realgymnasium in St. Wendel. Nach seinem Schulabschluss in der Höheren Handelsschule in Saarbrücken trat er im 1962 in den gehobenen Dienst der Finanzverwaltung im Saarlandes ein. 1967 legte ...

                                               

Walther Hermes

Aufgewachsen in Solingen, besuchte Hermes von 1900 bis 1904 das Predigerseminar St. Chrischona. Sein erster Dienstort war Oels in Schlesien, bis er 1908 als Nachfolger von Otto Schopf in die FeG Witten berufen wurde. Von 1921 bis 1935 war er Vors ...

                                               

Erich Hermesdorf

Erich Hermesdorf ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. In der Saison 1967/68 absolvierte der Mittelfeldspieler bei Borussia Neunkirchen 23 Spiele in der Fußball-Bundesliga. Zuvor und danach hatte er in der damals zweitklassigen Fußball-Reg ...

                                               

Herbert Hermesdorf

Hermesdorf studierte von 1933 bis 1939; er wurde bei Max Braubach in Bonn mit einer Dissertation über Köln und die Kurie 1583–1784 promoviert. Von 1939 bis 1944 war er Kriegsdienstleistender bei der Wehrmacht und brachte es dort bis zum Bataillon ...

                                               

Michael Hermesdorff

Michael Hermesdorff war ein deutscher katholischer Priester, Dommusikdirektor, Domorganist, Komponist, Musikwissenschaftler, Musikpädagoge, Choralforscher, Redakteur und Herausgeber.

                                               

Manuel Hermia

Manuel Hermia) ist ein belgischer Jazzmusiker, der sich auch mit Improvisations- und Weltmusik beschäftigt.

                                               

Hermias (Apologet)

Hermias war ein christlicher Apologet. Er lebte im späten 2. Jahrhundert. Hermias ist nur durch eine kurze, die Lehren der griechischen Philosophen verspottende Schrift bekannt.

                                               

Rolf Hermichen

Rolf-Günther Hermichen war ein deutscher Jagdflieger und Personaldirektor beim Kaufhaus-Konzern Karstadt AG. Den Ehrenpokal der Luftwaffe erhielt Hermichen 1942. Das goldene deutsche Kreuz wurde ihm 1942 verliehen. 1945 wurde ihm das Ritterkreuz ...

                                               

Daniel Hermida Ortega

Daniel Hermida Ortega empfing am 4. Juni 1895 die Priesterweihe. Papst Benedikt XV. ernannte ihn am 10. März 1918 zum Bischof von Cuenca. Die Bischofsweihe spendete ihm am 9. November 1919 Alberto Maria Ordóñez Crespo, Bischof von Ibarra. Daniel ...

                                               

Eddie Hermida

Hernan Hermida, auch bekannt als Eddie Hermida ist ein US-amerikanischer Metal-Sänger mit venezolanischen Wurzeln.

                                               

Guy Hermier

Guy Hermier war ein französischer Politiker. Von 1978 bis 2001 war er Abgeordneter der Nationalversammlung. Hermier, der nahe Paris geboren wurde, besuchte zuerst in Nîmes die Schule, machte sein Abitur aber in Montpellier, wo er auch studierte. ...

                                               

Adolph Hermiersch

Hermiersch studierte an der Universität Breslau katholische Theologie. In dieser Zeit wurde er 1852 Mitglied des Corps Silesia Breslau. Nach Abschluss des Studiums wurde er am 30. Juli 1857 zum Priester geweiht. Danach war er zunächst Kaplan in P ...

                                               

Herminafried

Herminafried) war ein Sohn des thüringischen Königs Bisinus und übernahm um 510 die Herrschaft von seinem Vater. Zwischen 506 und 510 heiratete er Amalaberga, eine Nichte des Ostgotenkönigs Theoderich, der damit sein antifränkisches Bündnissystem ...

                                               

Emil Herminghaus

Herminghaus wuchs in Wülfrath auf und gründete 1871 eine Gießerei und eine Schlossfabrik in Velbert, die Möbel- und Türschlösser sowie Beschläge herstellte. Später erwarb er noch eine weitere Fabrik in Riga, Lettland; außerdem wurde ein Großhande ...

                                               

Stephan Herminghaus

Stephan Herminghaus ist ein deutscher Physiker und Direktor am Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation in Göttingen.

                                               

Patrick Herminie

Patrick Matthew Antonio Herminie ist ein Politiker der Volkspartei der Seychellen, der von 2007 bis 2016 Sprecher der Nationalversammlung war.

                                               

Titus Herminius

Titus Herminius Aquilinus war gemäß der legendären römischen Überlieferung im Jahr 506 v. Chr. gemeinsam mit Spurius Larcius römischer Konsul. Sein Cognomen Aquilinus ist nur in den fasti consulares erwähnt. Er ist neben Lar Herminius, dem Konsul ...

                                               

Herminos

Herminos war ein antiker griechischer Philosoph. Er gehörte der peripatetischen Richtung an. Über Herminos wird berichtet, dass er ein Schüler des Aspasios und einer der Lehrer des Alexander von Aphrodisias war, welcher ihn in seinem Kommentar zu ...

                                               

Hans-Jürgen Hermisson

Hans-Jürgen Hermisson wurde geboren als Sohn des Pfarrers Karl-Friedrich Hermisson und dessen Frau Gertrud Hermisson, geborene Lüder. Sein Vater war im Zweiten Weltkrieg an der Ostfront in Stalingrad eingesetzt und gilt seit Januar 1943 als vermi ...

                                               

Joachim Hermisson

Joachim Hermisson ist ein deutscher Mathematiker. Er ist Professor für Mathematics and Biology an den Max F. Perutz Laboratories und in der Forschungsgruppe Biomathematik der Fakultät für Mathematik der Universität Wien. Hermisson studierte Physi ...

                                               

Charles Hermite

Hermite verließ als Student die École polytechnique im Streit, nachdem ihm wegen unzureichender Leistungen strenge Bedingungen auferlegt wurden. In den folgenden Jahren entwickelte er sich aus eigener Kraft, im Austausch insbesondere mit Joseph L ...

                                               

François Tristan L’Hermite

Der in der Literaturgeschichte unter seinem Pseudonym "Tristan" figurierende Autor wurde von den Zeitgenossen sehr geschätzt und gilt heute als ein typischer Repräsentant des literarischen Barock. Er stammte aus einer alten, aber verarmten Adelsf ...

                                               

Enrique Hermitte

Enrique Martín Hermitte war ein argentinischer Ingenieur, Geologe und Gründer der geologischen Landesaufnahme von Argentinien und deren Direktor von der Gründung 1904 bis 1922. Hermitte holte Geologen aus Europa in die systematische geologische L ...

                                               

Ihar Hermjantschuk

Ihar Hermjantschuk war ein oppositioneller weißrussischer Politiker und Journalist, Chefredakteur der Minsker Oppositionszeitung "Swaboda" und des "Kurjer" Magazin.

                                               

Bernhard Hermkes

Hermkes studierte Architektur in München und Berlin. Nach einem Praktikum im Architekturbüro von Carl Bensel und Johann Kamps in Hamburg beendete er sein Studium in Stuttgart bei Paul Bonatz. Eine erste Anstellung fand er im Stadtplanungsamt Fran ...

                                               

Andrej Hermlin

Hermlin wurde als Sohn des Schriftstellers Stephan Hermlin geboren. Durch seine aus Russland stammende Mutter Irina Belokonewa-Hermlin wuchs Hermlin zweisprachig auf. Mit sieben Jahren erhielt Hermlin ersten Klavierunterricht. Nach dem Abitur auf ...

                                               

Antonius Hermlin

Antonius Hermlin absolvierte eine Schauspielausbildung in Köln. Er war bereits in einigen Fernsehfilmen zu sehen und spielte in diversen Theaterstücken mit. Auch in dem 2009 gedrehten Kurzspielfilm Die Liebhaber war er zu sehen. 2010 verkörperte ...

                                               

Stephan Hermlin

Stephan Hermlin war ein deutscher Schriftsteller und Übersetzer französischer Texte. Hermlin stach durch seine Erzählungen, Essays und Lyrik hervor und war einer der bekanntesten Schriftsteller der DDR.

                                               

Hermodoros von Salamis

Hermodoros von Salamis war ein aus Salamis auf Zypern stammender griechischer Architekt der hellenistischen Zeit, nach Mitte des 2. Jahrhunderts v. Chr. in Rom. Dort arbeitete er von 146 bis 102 v. Chr. Zu seinen beachteten Leistungen zählt die E ...

                                               

Hermogenes (Töpfer)

Hermogenes war ein attischer Töpfer. Er war in der Mitte des 6. Jahrhunderts v. Chr. in Athen tätig und zählt zu den Kleinmeistern. Hermogenes töpferte vor allem Schalen Kylikes. Bekannt sind beispielsweise die Bandschalen des Hermogenes, die auf ...

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →