ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 168




                                               

William Horwood

Horwood wuchs an Kents Ostküste auf, hauptsächlich in Deal. Nach der Trennung seiner Eltern, bei der auch Alkoholismus eine Rolle spielte, kam er mit sechs Jahren in eine Pflegefamilie, wo er vier Jahre lebte. Er besuchte für ein Jahr eine Schule ...

                                               

Matthias Horx

Matthias Horx ist ein deutscher Publizist, der von sich selbst und einigen Medien als "Trend- und Zukunftsforscher" bezeichnet wird.

                                               

András Hóry

András Hóry studierte Jura in Kolozsvár und Paris. Er promovierte zum Doctor Iuris Sub Auspiciis Regis. 1918 wurde er kurzzeitig ungarischer Botschaftssekretär in Bukarest. Er war von 1923 bis 1927 ungarischer Gesandter im Königreich der Serben, ...

                                               

Elmyr de Hory

Elmyr de Hory war ein ungarischer Maler und Kunstfälscher. Er rühmte sich am Ende seiner "Karriere" damit, weltweit mehrere tausend Fälschungen verkauft zu haben. Seine Fälschungen haben tatsächlich inzwischen eigenständigen Ruhm erlangt.

                                               

Jean-François Hory

Jean-François Hory war ein französischer Politiker. Er war von 1989 bis 1999 Mitglied des Europäischen Parlaments und von 1992 bis 1995 Vorsitzender des linksliberalen Mouvement des radicaux de gauche.

                                               

Mychajlo Horyn

Mychajlo Mykolaiowytsch Horyn war ein ukrainischer Menschenrechtsaktivist, Dissident und Politiker. Er war der Großneffe von Mykola Lebed.

                                               

Johann Horzalka

Johann Evangelist Horzalka war ein österreichischer Pianist und Komponist. Johann Horzalka war der Sohn eines Schullehrers und Organisten. Nach Klavier- und Kompositionsunterricht bei Ignaz Moscheles und Emanuel Aloys Förster ließ er sich als Pia ...

                                               

Günther Horzetzky

Günther Horzetzky ist ein deutscher politischer Beamter. Von 2010 bis 2017 war er Staatssekretär im Wirtschaftsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen.

                                               

Marian Horzinek

Marian C. Horzinek war ein deutscher Tierarzt, Virologe und Hochschullehrer an der Universität Utrecht.

                                               

Franz Hörzing

Nach dem Tod seines Vaters übernahm Franz Hörzing früh die elterliche Baufirma, die er 1977 verkaufte. Daneben war er freischaffender Architekt in Wels. Außerdem war er künstlerisch tätig als Maler und Zeichner; sein Lehrer war Karl Görlich. Auße ...

                                               

Rafael Horzon

Horzon studierte Philosophie, Latein, Physik und Komparatistik ohne Abschluss in Paris, München und Berlin. In Paris hörte er Vorlesungen des Philosophen Jacques Derrida. 1995 absolvierte er eine Ausbildung als Paketfahrer der Deutschen Post. Sei ...

                                               

David Hosack

David Hosack war ein US-amerikanischer Arzt und Botaniker. Er gründete den ersten medizinischen botanischen Garten der USA, den Elgin Botanic Garden.

                                               

Everett Hosack

Everett Hosack war ein US-amerikanischer Senioren-Leichtathlet. Er gehörte zusammen mit Lesley Amey, Erwin Jaskulski, Ben Levinson, Waldo McBurney und Philip Rabinowitz zur Gruppe derer, die noch nach vollendetem 100. Lebensjahr Wettkämpfe bestri ...

                                               

Hermann Hosaeus

Hermann Hosaeus besuchte 1891/1892 die Kunstgewerbeschule Dresden und von 1892 bis 1894 die Kunstgewerbeschule Nürnberg, sein Schwerpunkt lag dabei im Bereich der Kleinplastik. Von 1894 bis 1896 studierte er an der Kunstakademie München unter Wil ...

                                               

Karl Hosaeus

1923 war er Gründungsmitglied der Innviertler Künstlergilde und deren Schriftführer. Er lebte in Mattighofen. Nach seinem Tod wurde er auf dem Salzburger Kommunalfriedhof kremiert und im Grab seines Freundes Louis Hofbauer bestattet.

                                               

Hosaka Mamoru

Hosaka Mamoru war ein japanischer Computerpionier. Hosaka erhielt 1942 seinen Abschluss in Flugzeugtechnik an der Universität Tokio und war ab 1946 am Forschungsinstitut der Japanischen Staatsbahn JNR. Für seine Forschungen wurde er an der Univer ...

                                               

Nobuto Hosaka

Nobuto Hosaka ist ein japanischer Politiker und gehörte für die Sozialdemokratische Partei von 1996 bis 2003 und von 2005 bis 2009 dem Shūgiin, dem Unterhaus des nationalen Parlaments an. Hosaka war bereits in seiner Schulzeit in nationalen linke ...

                                               

Tsukasa Hosaka

1960 debütierte Hosaka für die japanische Fußballnationalmannschaft. Hosaka bestritt 19 Länderspiele. Mit der japanischen Nationalmannschaft qualifizierte er sich für die Olympischen Spiele 1964. Hosaka verstarb Anfang 2018 im Alter von 80 Jahren.

                                               

Morihiro Hosokawa

Morihiro Hosokawa ist ein ehemaliger japanischer Politiker und war von 1971 bis 1993 mit einer Unterbrechung Abgeordneter im Oberhaus des japanischen Parlaments sowie von 1993 bis 1998 im Unterhaus. Von August 1993 bis April 1994 war der 79. Prem ...

                                               

Hans-Dieter Hosalla

Hans-Dieter Hosalla wurde am 8. Dezember 1919 in Erfurt geboren und schloss 1939 seine Lehre als Kaufmannsgehilfe ab. Im Zweiten Weltkrieg wurde er mit mehreren hohen Auszeichnungen geehrt und noch am 3. Mai 1945 zum Oberleutnant der Reserve befö ...

                                               

Andreas Hosang

Hosang ist durch seine Synchronarbeiten bekannt. So lieh er z. B. Xin Fu aus der Serie Avatar – Der Herr der Elemente und Sammy aus der US-Serie Prison Break seine Stimme.

                                               

Jacob Hosang

Hosang besuchte die Realschule in Magdeburg und erlernte sodann die Landwirtschaft und übernahm im Jahre 1866 das väterliche Gut in Sommersdorf mit 282 Morgen Ackerland. Außerdem betrieb er eine Kohlengrube. Ab 1860 diente er bis Herbst 1861 beim ...

                                               

Josh Ho-Sang

Joshua "Josh" Ho-Sang ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit Oktober 2014 bei den New York Islanders aus der National Hockey League unter Vertrag steht und seit Oktober 2016 parallel für deren Farmteam, die Bridgeport Sound Tigers, in der ...

                                               

Maik Hosang

Hosang studierte Philosophie, Psychologie und Anthropologie an der Humboldt-Universität Berlin. In Anknüpfung an die Theorien von Johann Gottlieb Fichte, Nicolai Hartmann, Max Scheler, Manfred Eigen, Erich Jantsch u. a. promovierte er 1990 zum Th ...

                                               

Wilhelm Hosäus

Friedrich Wilhelm Hosäus, auch Hosaeus war ein Bibliothekar, Schriftsteller und Theologe. Er schrieb unter anderem Artikel in Mitteilungen des Vereins für Anhaltische Geschichte und Altertumskunde, z. B.: über Nikolai Abramowitsch Fürst Putjatin.

                                               

Edgar Hösch

Edgar Hösch ist ein deutscher Historiker und emeritierter Professor für Geschichte Osteuropas und Südosteuropas an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

                                               

Kaspar Hosch

10. November 1920 bis 27. November 1920: Mitglied des Nationalrates I. Gesetzgebungsperiode, CSP 1. Dezember 1920 bis 21. Mai 1927: Mitglied des Bundesrates I., II. und III. Gesetzgebungsperiode, CSP 4. März 1919 bis 9. November 1920: Mitglied de ...

                                               

Ludwig Hosch

Hermann Gottfried Ludwig Hosch war evangelischer Pfarrer. Hosch besuchte Schulen in Halle Saale in den Franckeschen Stiftungen, Langensalza und Mühlhausen/Thüringen. Von 1880 bis 1883 studierte er Evangelische Theologie an der Universität Halle u ...

                                               

Hoschaja

R. Hoschaja, im pal. Talmud gewöhnlich Oschaja, Sohn des Chama bar Bisa, zur Unterscheidung vom Amoräer der 3. Generation auch Hoschaja Rabba genannt, war ein jüdischer Gelehrter des Altertums, wird zu den palästinischen Amoräern der 1. Generatio ...

                                               

Hoschea

Der hebräische Personenname הוֹשֵׁעַ hôšea "Hoschea" ist die Kurzform eines Verbalsatznamens, dessen Subjekt und theophores Element entfallen ist. Sein Prädikat leitet sich von der Verbwurzel ישע jš, deutsch ‚retten im Hifil ab. Der Name lässt si ...

                                               

Jean-Marc Hoscheit

Jean-Marc Hoscheit ist ein luxemburgischer Politikwissenschaftler und Diplomat. Hoscheit studierte Rechts- sowie Politikwissenschaften an der Universität Straßburg mit entsprechenden Abschlüssen in beiden Fächern. Von 1982 bis 1985 war er als wis ...

                                               

David Höschel

David Höschel und latinisiert David Hoeschelius war ein deutscher Humanist, Philologe, Lehrer und Bibliothekar. Als Sohn unbemittelter Eltern besuchte er das St Anna-Gymnasium bei Hieronymus Wolf † 1580 und Simon Fabricius 1533–1593 und das Lauin ...

                                               

Jehoschua Höschel

Jehoschua Höschel wurde in Wilna geboren. Das Geburtsjahr ist unbekannt. Er ging nach Wladimir zu R. Samuel ben Phöbus und nach Lemberg zu Rabbi Jehoschua Falk. Jehoschua Höschel wurde Rabbi in Grodno, dann in Przemyśl und 1639 in Lemberg. 1640 w ...

                                               

Mathias Edwin Höschel

Mathias Edwin Höschel ist ein deutscher Kieferorthopäde und Politiker. Er war 2017 für knapp ein Jahr Mitglied des Deutschen Bundestages.

                                               

Dietmar Hoscher

Dietmar Hoscher ist ein österreichischer Politiker und ehemaliger Abgeordneter zum Österreichischen Nationalrat und Bundesrat.

                                               

Adolf Höschle

Sein einziges Länderspiel für die A-Nationalmannschaft bestritt er am 27. Juni 1920 in Zürich bei der 1:4-Niederlage gegen die Schweizer Nationalmannschaft. Im gleichen Jahr gehörte er dem Kader der Süddeutschen Auswahlmannschaft an und absolvier ...

                                               

Karl Hoschna

Karl Hoschna studierte am Konservatorium der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Studiums spielte er als Oboist in verschiedenen Kapellen und wurde später Militärmusiker der k.u.k. Armee. Hoschna wanderte na ...

                                               

Ernst Höse

Höse wurde 1909 in Arnstadt geboren. Er war Konstrukteur und wurde vor 1933 Mitglied der SPD und Mitglied im Deutschen Metallarbeiter-Verband. Ab 1933 war er Mitglied der Deutschen Arbeitsfront und 1942–1945 Mitglied der Nationalsozialistischen V ...

                                               

Hugo Hose

Hugo Hose war ein deutscher Tischler, Gewerkschaftsfunktionär, Thüringer Landesvorstandsmitglied, Stadtvorstandsmitglied und 2. Vorsitzender der Sozialversicherung der DDR.

                                               

Johann Heinrich Hose

Zwischen 1777 und 1780 besuchte Hose die Weimarer Zeichenschule, ab 1783 erfolgte eine Ausbildung zum Bildhauer unter Jean Tassaert an der Königlichen Akademie der Bildenden Künste und Mechanischen Wissenschaften zu Berlin, nebenbei eine Ausbildu ...

                                               

Klaus Hose

Klaus Hose war ein deutscher Karambolagespieler in den klassischen Disziplinen Freie Partie und Cadre. Nach seiner aktiven Laufbahn war er Bundestrainer und erhielt 1980 das Silberne Lorbeerblatt.

                                               

Martin Hose

Martin Hose ist ein deutscher Klassischer Philologe. Nach dem Abitur 1981 studierte Hose Klassische Philologie, Geschichte und Erziehungswissenschaften an den Universitäten zu Hamburg und Konstanz und schloss 1988 mit dem Staatsexamen und dem Mag ...

                                               

Thomas Höse

Thomas Höse ist ein deutscher Politiker der AfD und Beamter der Bundeswehr. Er ist seit 2016 Mitglied im Landtag von Sachsen-Anhalt.

                                               

Hosea

Hosea bezeichnet einen historischen Schriftpropheten im Nordreich Israel und das ihm zugeschriebene Buch. Mit ihm beginnt das Zwölfprophetenbuch im hebräischen Tanach. Es berichtet von Hoseas Kampf gegen den Götzendienst in Metaphern einer Liebes ...

                                               

Hosed

Hosed auch Hossed, Hosat oder Husat war von 1001 bis 1010 Abt des Klosters Corvey. Über sein Leben vor der Übernahme der Abtswürde ist nichts bekannt. Kurz nachdem Heinrich II. König geworden war, besuchte dieser zusammen mit seiner Frau Kunigund ...

                                               

Hōseidō Kisanji

Hōseidō Kisanji war ein japanischer Schriftsteller. Hōseidō trat als Autor satirischer Prosa des Genres Kibyōshi hervor, wobei es sich um wenige Seiten starke illustrierte Erzählungen handelt, die an moderne Comics erinnern. Häufig arbeitete er m ...

                                               

Sultan Hosein

Sultan Hosein auch bekannt als Sultan Hosayn oder Schāh Soltān Hoseyn war der letzte safawidische Schah des Irans. Er herrschte von 1694 bis zu seinem Sturz 1722 durch afghanische Rebellen. Während seiner Herrschaft zerfiel die Safawidendynastie, ...

                                               

Jan Hošek

Hošek begann mit dem Fußballspielen im Alter von fünf Jahren bei Okula Nýrsko. Von 2002 bis 2005 spielte der Verteidiger für TJ Klatovy, ehe er anschließend zu Slavia Prag wechselte. Bei Slavia wurde der Abwehrspieler im Sommer 2008 in den Profik ...

                                               

Ondřej Hošek

Ondřej Hošek nahm im Rahmen der Juniorenweltmeisterschaften 2013 in Obertilliach erstmals an einem internationalen Biathlonrennen teil. Im Sprintrennen der Jugend konnte er den 32. Platz belegen. Beim ebenfalls stattfindenden Einzelrennen wurde e ...

                                               

Erich Hösel

Erich Hösel begann 1886 ein Studium an der Akademie in Dresden. Ab 1889 studierte er bei Johannes Schilling und von 1892 bis 1895 im Atelier von Robert Diez. Von Oktober 1899 bis August 1903 war Hösel als Lehrer an der Kunstakademie Kassel tätig. ...

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →